Neben der inhaltlichen Arbeit im Kollegium nehmen die Erzieherinnen unseres Kindergartens regelmäßig an Fortbildungen teil.

Darüberhinaus ist der Kindergarten in folgende Qualifizierungsmaßnahmen eingebunden:

Orientierungsplan für Baden-Württemberg

Auch unsere ErzieherInnen werden im Rahmen der Implementierung des Orientierungsplans für Baden-Württemberg (Bildungsplan für die Kindertageseinrichtungen Baden-Württemberg), der verbindlich im Kindergartenjahr 2009/2010 in Kraft tritt, fortgebildet und während der Implementierungsphase in Stuttgart bis 2011 fachlich begleitet. Die im Orientierungsplan formulierten Bildungsziele wurden unter Beteiligung von Vertretern der Waldorfpädagogik entwickelt und lassen sich in der Waldorfpädagogik wiederfinden. Es ist daher möglich, die Kinder in ihrer Kindergartenzeit auf "Waldorfart" im Sinne des Orientierungsplans zu fördern und sie in jeder Hinsicht auf den Schuleintritt vorzubereiten.

Die Fortbildung pädagogischer Fachkräfte erfolgt durch eine waldorfeigene Fortbildungsreihe mit 4 jeweils zweitägigen Bausteinen für jede Fachkraft. Die Betreuung wird durch die eigens hierfür eingerichtete Fachberatung gewährleistet.

 

Wir sind Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband, einem der sechs Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland.

| Aktuell |



Waldorferzieher/in und Köchin/Koch gesucht

Wir suchen ab sofort eine/n Waldorferzieher/in und eine Köchin/einen Koch.

Stellenbeschreibung...


Öffentlicher Besuchsnachmittag

Information und Besichtigung an folgenden Terminen: 08.01.2018, 05.02.2018, 05.03.2018, 09.04.2018,...


Gesamtelternabend

Mittwoch, 31. Januar 2018

Religiöse Erziehung im ersten Lebensjahrsiebt


Frühlingsfest 2018

Samstag 21. April 2018 - 14.00 - 17.00 Uhr

mit Bazar, Kaffeestuben und Kinderaktivitäten

 



| Schnell gefunden |